Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung

Profitieren Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern

Der demografische Wandel ist ein maßgeblicher Einflussfaktor auf den heutigen Fachkräftemangel und erschwert eine konstante Mitarbeitermotivation. Daher sind Incentives wirkvolle Maßnahmen zur nachhaltigen Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Bei der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) finanziert der Arbeitgeber die Krankenzusatzversicherung für seine Mitarbeiter, welches nicht nur für den Arbeitnehmer, sondern auch für das Unternehmen Vorteile   mit sich bringt.

Abgesehen von der gesteigerten Arbeitgeberattraktivität können die Krankentage langfristig gemindert werden, welches im Umkehrschluss eine erhöhte Produktivität bedeutet. Die Vorteile werden innerhalb kürzester Zeit von Ihren Mitarbeitern wahrgenommen und wirken sich positiv auf Motivation Ihrer Belegschaft aus, sodass Sie in der Lage sind eine starke Mitarbeiterbindung zu erreichen.

Die betriebliche Krankenversicherung besteht aus mehreren Elementen und kann bedarfsgerecht zusammengestellt werden. Dazu zählen Vorsorge, Tagegelder, Zahn, Ambulant, Stationär und Auslandsreisen.
Es gibt Absicherungsmöglichkeiten sowohl für gesetzlich- als auch privatversicherte Mitarbeiter. Ein besonderer Mehrwert ergibt sich für Privatversicherte hinsichtlich u.a. Selbstbeteiligung, Beitragsrückerstattung und Tarifbegrenzungen.
Zudem erfolgt aufgrund eines arbeitgeberfinanzierten Gruppenvertrages keine Gesundheitsprüfung, sodass teilweise langwierige Wartezeiten erspart bleiben. Auch Familienangehörige können ohne Gesundheitsprüfung in den Vertrag aufgenommen werden.

Ein weiterer Vorteil ist der minimale administrative Aufwand, da die Aufnahme gebündelt erfolgt und lediglich die Signatur des Arbeitgebers nötig ist. Direkt vom Versicherer aus wird Ihren Arbeitnehmer eine persönliche Beratungsleistung rund um die Uhr geboten. Sollte ein Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, kann der Tarif ohne Gesundheitsprüfung weitergeführt werden.

Jetzt professionelle Beratung anfordern