Betriebliche Vorsorge

Betriebliche Vorsorge

Ein personalstrategisches Instrument für Ihren nachhaltigen Unternehmenserfolg

Im Zuge des Fachkräftemangels ist eine zeitgemäße betriebliche Altersvorsorge ein strategisches Instrument, um Mitarbeiter zu akquirieren und nachhaltig an Ihr Unternehmen zu binden. Simultan ist sie mit bedeutenden Kosten verbunden und verlangt daher ein ganzheitliches Management. Bereits bei der Konzeption sollten alle Einflussfaktoren umfassend berücksichtigt und eine nachhaltige Zusammenstellung gewählt werden. Im weiteren Verlauf ist ein kontinuierliches Monitoring unabdingbar, um eventuell nötige Anpassungen vornehmen zu können. Wir werden gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Versorgungswerk aufbauen, das nicht nur auf Ihre Bedürfnisse bezüglich Umsetzung und Finanzierung abgestimmt ist, sondern auch durch ein bestmögliches Risikomanagement Ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig sichert.

Das richtige Konzept für die betriebliche Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter bietet Ihnen signifikante Vorteile für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens. Zum einen erlangen Sie im Wettbewerb um Fachkräfte einen Vorteil zur Konkurrenz, da Sie individuelle Incentives bieten, die Akquise und Bindung fördern. Folglich können Sie die Fluktuation und die damit verbundenen Kosten senken. Zum anderen ist die betriebliche Vorsorge ein Instrument des Employer Brandings, sodass die Anerkennung Ihrer Belegschaft für Ihr Unternehmen gesteigert wird. Denn Mitarbeiter schätzen die soziale Verantwortung seitens Ihres Arbeitgebers, welche sich motivierend auf die Arbeitseinstellung auswirkt. Zudem ist die betriebliche Vorsorge staatliche gefördert und daher durchaus erstrebenswerter als eine private Altersvorsorge. Eine betriebliche Vorsorge für Ihre Organisation ist mit unserer Unterstützung simpel in der Umsetzung und mit geringem Verwaltungsaufwand verbunden.

Betriebliche Vorsorge Grafenberg Solutions

Die baV wird von den Unternehmen sehr geschätzt

Eine Umfrage ergab, dass Arbeitgeber der betrieblichen Altersvorsorge eine signifikante Rolle zuschreiben, da 98 % der Befragten einen Vorteil für die Mitarbeiterakquise angeben. Bereits 75 % stellen Möglichkeiten in Verbindung mit einer arbeitgeber-finanzierten Altersvorsorge bereit. Der gleiche Anteil nutzt die betriebliche Altersvorsorge, um seine Mitarbeiter nachhaltig an das Unternehmen zu binden. 88 % verwenden die betriebliche Altersvorsorge zur Kommunikation Ihrer sozialen Verantwortung gegenüber Ihren Mitarbeitern.